Lünen, 16.08.2015

Über 150 Jahre THW - Ehrungen beim Sommerfest 2015

Im Rahmen des THW Sommerfestes wurde am Samstag Abend die THW Führungsmannschaft für fünf weitere Jahre beauftragt und 14 THW-Helfer geehrt.

THW Ortsbeauftragter Michael-Franz Knobloch (2. von links) ehrte die folgenden Helfer (von links: Jens Norek, Markus Nientiedt, Dirk Franke, Tobias Kmiecik, Jan Diller, Daniel Wittmar, Simon Bennewitz, Carsten Ernst, Tobias Wollny, Matthias  Stock, Sebastian Koch, Kevin Weidler, Steven Lange, Björn Stankewitz

THW Ortsbeauftragter Michael-Franz Knobloch (2. von links) ehrte die folgenden Helfer (von links: Jens Norek, Markus Nientiedt, Dirk Franke, Tobias Kmiecik, Jan Diller, Daniel Wittmar, Simon Bennewitz, Carsten Ernst, Tobias Wollny, Matthias Stock, Sebastian Koch, Kevin Weidler, Steven Lange, Björn Stankewitz

Michael-Franz Knobloch wird weitere fünf Jahre den THW Ortsverband leiten.  Markus Nientiedt als Stellvertreter,  Jens Norek als Zugführer und Jan Diller als Ausbildungsbeauftragter werden ihn dabei unterstützen.

Zwei Helfer wurden für ihre besonderen Verdienste mit dem THW Helferzeichen in Gold ausgezeichnet:

Gruppenführer Sebastian Koch engagiert sich sehr stark für die Ausbildung sowohl der Erwachsenen als auch der Jugendlichen. So war er Trainer, der Jugendmannschaft, die beim Landeswettkampf im Juni 2015 den fünften Platz belegte. Besondere Verdienste erwarb sich Koch auch bei der Leitung von Einsätzen während des Elbhochwassers 2013 und den Sturmschadeneinsätzen im Jahr 2014 nach dem Orkan Ela im Ruhrgebiet. Als Helfersprecher genießt er ein besonderes Vertrauen der Helferschaft, deren Kameradschaft er durch eine Vielzahl von Freizeitveranstaltungen fördert.

Gruppenführer Daniel Wittmar wurde für sein Engagement für die Jugendgruppe und den Technischen Zug geehrt. Hierbei war er nicht nur als örtlicher Jugendleiter, sondern auch als Bezirksjugendleiter für die THW Ortsverbände im THW Geschäftsführerbereich Dortmund aktiv. Hierzu zählte z.B. die Organisation von Bezirksjugendzeltlagern. Er leitet die Fachgruppe Räumen, die sich bei einer Vielzahl von Einsätzen bewähren konnte. Auch er gehörte zum Leitungsstab beim Elbhochwassereinsatz. Daniel Wittmar hat vor kurzem aus seinem Hobby einen Beruf gemacht. Als hauptamtliche Kraft ist er in Bonn bei der THW Leitung tätig und hier unter anderem für die Einführung des Digitalfunks beim THW zuständig.

14 THW-Helfer wurden für langjährige Mitarbeit im THW geehrt. Für 30-jährige Mitarbeit im THW wurde Michael-Franz Knobloch mit der silbernen  THW-Ehrennadel und Ehrenurkunde ausgezeichnet. Dirk Franke wurde für 25 und Jan Diller, Tobias Kmiecik und Jens Norek für 20-jährige Mitarbeit geehrt. Die bronzene Ehrennadel für 10-jährige Tätigkeit im THW erhielten Simon Bennewitz, Carsten Ernst, Sebastian Koch, Steven Lange, Björn Stankewitz, Matthias Stock, Kevin Weidler und Tobias Wollny.  17 THW Helferinnen und Helfer erhielten die Ehrenamtskarte NRW.

Nach den Ehrungen feierten rund 150 THW Helferinnen und Helfer mit Gästen aus benachbarten THW Ortsverbänden und Partnern anderer Hilfsorganisationen ein schönes Sommerfest.


  • THW Ortsbeauftragter Michael-Franz Knobloch (2. von links) ehrte die folgenden Helfer (von links: Jens Norek, Markus Nientiedt, Dirk Franke, Tobias Kmiecik, Jan Diller, Daniel Wittmar, Simon Bennewitz, Carsten Ernst, Tobias Wollny, Matthias  Stock, Sebastian Koch, Kevin Weidler, Steven Lange, Björn Stankewitz

  • THW Ortsbeauftragter Michael-Franz Knobloch (2. von links) ehrte die folgenden Helfer (von links: Jens Norek, Markus Nientiedt, Dirk Franke, Tobias Kmiecik, Jan Diller, Daniel Wittmar, Simon Bennewitz, Carsten Ernst, Tobias Wollny, Matthias Stock, Sebastian Koch, Kevin Weidler, Steven Lange, Björn Stankewitz

  • Neue THW Führungsmannschaft von links: Zugführer Jens Norek, Gruppenführer Daniel Wittmar, Gruppenführer Sebastian Koch (beide mit dem THW Helferzeichen in Gold ausgezeichnet), stellvertretender THW Ortsbeauftragter Markus Nientiedt, Ortsbeauftragter Michael-Franz Knobloch, Ausbildungsbeauftragter Jan Diller

  • Neue THW Führungsmannschaft von links: Zugführer Jens Norek, Gruppenführer Daniel Wittmar, Gruppenführer Sebastian Koch (beide mit dem THW Helferzeichen in Gold ausgezeichnet), stellvertretender THW Ortsbeauftragter Markus Nientiedt, Ortsbeauftragter Michael-Franz Knobloch, Ausbildungsbeauftragter Jan Diller

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: