Bad Münstereifel, 26.08.2021

Tief Bernd - ein Monat Einsatz am Stück

Ein Einsatz der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Als es am 14.7. anfing zu regnen, hätte wohl niemand geahnt, wie lange uns dieser Regen beschäftigen würde.

Noch am selben Tag wurden beide Bergungsgruppen nach Lüdenscheid alarmiert, um Sandsäcke zu füllen und zu transportieren. Nur wenige Stunden später wurden, für die gleiche Aufgabe, die beiden Fachgruppen nach Werne entsandt.

Von nun an war unser Ortsverband einen Monat lang, täglich im Einsatz.

Ab dem 15.7. räumte die Fachgruppe Räumen die Straßen in und um Altena im Märkischen Kreis frei.

Die Bilder, die uns aus dem Kreis Euskirchen und dem Ahrtal erreichten, überstiegen alles bis lang Gesehene.

Direkt war klar, dass wir uns auf einen größeren Einsatz einstellen mussten.

Vom 22.7. bis 14.8. waren alle Gruppen mindestens einmal in Bad Münstereifel im Einsatz. Mit wechselndem Personal beräumten wir Bäche und Straßen, bargen angeschwemmtes Gefahrgut. Unser Zugtrupp führte über 1,5 Wochen einen Einsatzabschnitt in Bad Münstereifel mit bis zu 150 Helferinnen und Helfern aus Niedersachsen, Bayern und NRW.

Zwischenzeitlich übernahmen einige unserer Helfer auch Sonderaufgaben. So unterstützte ein Helfer aus unserem Öffentlichkeitsarbeitsteam die Öffentlichkeitsarbeitsabteilung der Landesverbandsdienststelle.

"Eine solide Ausbildung ist Voraussetzung für effektives Helfen. Ich bin froh, ein so gutes Team in den Einsatz schicken zu können und den Menschen in den betroffenen Gebieten helfen zu können", so unser Zugführer Thomas Wittmar.

 

Ein besonderer Dank gilt allen Arbeitgebern, Arbeitskollegen und Familien. Ohne eure Unterstützung wäre es für uns nicht möglich Hilfe zu leisten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: