Gelsenkirchen, 10.03.2012, von Annika Nitschke

Landessprecherwahl 2012

Alle fünf Jahre wählt das THW-Ehrenamt eines jeden Bundeslandes seinen Sprecher und dessen Stellvertreter. Dieses Jahr war es wieder soweit in NRW. Am Samstag den 10.03.12 waren alle Ortsbeauftragten sowie alle Helfersprecher(innen) der 127 Ortsverbände eingeladen, ihre Stimme in den Räumlichkeiten der Gesamtschule Berger Feld in Gelsenkirchen abzugeben.

Das neue Landessprecherteam (v.l.): Stellvertretender Landessprecher Bernd Springer, Landesbeauftragter Dr. Hans-Ingo Schliwienski, Landessprecher Hermann Klein-Hitpaß

Das neue Landessprecherteam (v.l.): Stellvertretender Landessprecher Bernd Springer, Landesbeauftragter Dr. Hans-Ingo Schliwienski, Landessprecher Hermann Klein-Hitpaß

Neuer und alter Landessprecher ist Hermann Klein-Hitpaß aus dem Ortsverband Bocholt. Der Ausgang der Wahl zum Landessprecher war nicht überraschend, war doch Klein-Hitpaß der einzige Kandidat. Mit überwältigender Mehrheit (95%) wurde er in seinem Amt bestätigt.

Dafür fiel die Wahl zum stellvertretenden Landessprecher deutlich spannender aus. Zur Wahl stellten sich gleich drei Ortsbeauftragte - Bernd Laut, OB Köln-Nord West, Klaus Kösling, OB Oberhausen und Bernd Springer, OB Bochum. Im ersten Wahlgang verpasste Bernd Springer mit nur zwei Stimmen die erforderliche Mehrheit. Die übrigen Stimmen teilten sich fast gleich auf die Kandidaten Laut und Kösling auf. 

Klaus Kösling zog nach Bekanntgabe des Ergebnisses seine Kandidatur für den zweiten Wahlgang zurück.

Der zweite und entscheidende Wahlgang ergab dann jedoch einen klaren Sieg des Ortsbeauftragten für Bochum. Mit 70 Stimmen wurde Bernd Springer zum stellvertretenden Landessprecher gewählt.  

Landesbeauftragter Dr. Hans-Ingo Schliwienski gratulierte den Gewählten und freut sich auf eine konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit. 

Die Wahlbeteiligung war verbesserungswürdig. Lediglich rund 50% der Wahlberechtigten registrierten sich an den Akkreditierungsschaltern.

Ein großer Dank gilt dem Wahlvorstand bestehend aus Frank Dietmar Schöpper (OB Essen) und Ulrich Mühlenbeck (OB Recklinghausen) sowie dem Ersatzmitglied Claus Craghs (OB Mülheim) und den Wahlhelferinnen und -helfern, ohne deren besonderes Engagement die Wahl nicht so reibungslos hätte ablaufen können.

Auch der Gesamtschule Berger Feld gilt ein herzliches Dankeschön für die Bereitsstellung der Aula und Schulkantine.

Text und Bilder: Annika Nitschke, LV NW


  • Das neue Landessprecherteam (v.l.): Stellvertretender Landessprecher Bernd Springer, Landesbeauftragter Dr. Hans-Ingo Schliwienski, Landessprecher Hermann Klein-Hitpaß

  • Das neue Landessprecherteam (v.l.): Stellvertretender Landessprecher Bernd Springer, Landesbeauftragter Dr. Hans-Ingo Schliwienski, Landessprecher Hermann Klein-Hitpaß

  • Die Aula der Gesamtschule Berger Feld in Gelsenkirchen

  • Die Aula der Gesamtschule Berger Feld in Gelsenkirchen

  • Der Wahlvorstand: von links Dr. Schliwienski, Herr Mühlenbeck, Herr Craghs und Herr Schöpper

  • Der Wahlvorstand: von links Dr. Schliwienski, Herr Mühlenbeck, Herr Craghs und Herr Schöpper

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: