Holzwickede, 30.08.2019

Bundesverdienstkreuz für verdienten THWler

Für sein 35-jähriges Engagement in Politik, Gewerkschaft und THW wurde Michael-Franz Knobloch mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet.

stellv. THW Ortsbeauftragter Karl-Heinz Röntgen, Vorsitzender THW Landesvereinigung NRW e.V. Wolfram Seegers, stellv. THW Helfersprecherin Bianka Bürger, Michael-Franz Knobloch, THW Vizepräsident a.D. Rainer Schwierczinski, THW Landesbeauftragter NRW Dr. Hans-Ingo Schliwienski, Landrat Michael Makiolla, Helfersprecher Sebastian Koch und Zugführer Thomas Wittmar

stellv. THW Ortsbeauftragter Karl-Heinz Röntgen, Vorsitzender THW Landesvereinigung NRW e.V. Wolfram Seegers, stellv. THW Helfersprecherin Bianka Bürger, Michael-Franz Knobloch, THW Vizepräsident a.D. Rainer Schwierczinski, THW Landesbeauftragter NRW Dr. Hans-Ingo Schliwienski, Landrat Michael Makiolla, Helfersprecher Sebastian Koch und Zugführer Thomas Wittmar

20 Jahre lang war er Mitglied des Stadtrates in Selm und im Deutschen Beamtenbund, sowie der Deutschen Steuer-Gewerkschaft aktiv. Seit 1984 gehört Knobloch dem THW Ortsverband Lünen an. Dort war er in verschiedenen Funktionen, unter anderem als Zugtruppführer, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit und zuletzt Ortsbeauftragter tätig.

Als Vorsitzender der THW Helfervereinigung Lünen e.V. sammelte er Spenden und als Vorsitzender des Fördervereins der THW Jugend half er mit bei der Gründung der THW Jugendgruppe Lünen im Jahr 2001. Michael-Franz Knobloch wirkte auch bei vielen THW Einsätzen mit. Hierzu zählen unter anderem der Einsatz beim Aufbau von Krankenhäusern und Waisenheimen in Rumänien im Jahr 1991, das Elbhochwasser 2002 und der Einsatz als Fachberater beim Hochwasser in Greven in 2014.

Der Landesbeauftragte Dr. Hans-Ingo Schliwienski, der Vorsitzende der THW Landesvereinigung NRW e.V. Wolfram Seegers und Vertreter des THW Lünen gratulierten dem Geehrten.


  • stellv. THW Ortsbeauftragter Karl-Heinz Röntgen, Vorsitzender THW Landesvereinigung NRW e.V. Wolfram Seegers, stellv. THW Helfersprecherin Bianka Bürger, Michael-Franz Knobloch, THW Vizepräsident a.D. Rainer Schwierczinski, THW Landesbeauftragter NRW Dr. Hans-Ingo Schliwienski, Landrat Michael Makiolla, Helfersprecher Sebastian Koch und Zugführer Thomas Wittmar

  • stellv. THW Ortsbeauftragter Karl-Heinz Röntgen, Vorsitzender THW Landesvereinigung NRW e.V. Wolfram Seegers, stellv. THW Helfersprecherin Bianka Bürger, Michael-Franz Knobloch, THW Vizepräsident a.D. Rainer Schwierczinski, THW Landesbeauftragter NRW Dr. Hans-Ingo Schliwienski, Landrat Michael Makiolla, Helfersprecher Sebastian Koch und Zugführer Thomas Wittmar

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: