Aktuelle Informationen

  • Mit Wasser und einer Plastikmatte simulierten die Ausbilder eine glatte Fahrbahn

    Unna / Werne, 13.05.2017

    Ein Tag im Zeichen der Fahrausbildung

    Mit zwei unterschiedlichen Fahrzeugtypen befassten sich 36 Helferinnen und Helfer aus neun Ortsverbänden des Geschäftsführerbereichs Dortmund am 13.Mai. In Werne stand der Abschluss der Gabelstapler-Ausbildung an, in Königsborn (Unna) absolvierten THWler ein Fahrsicherheitstraining.mehr


  • Dortmund, 05.04.2017

    Explosion in Dortmund: Drei Tage suchen, sichern, räumen

    Mehr als 200 Einsatzkräfte aus 13 Ortsverbänden waren vom 31.März bis zum 2.April nach einer Explosion in einem Wohnhaus in Dortmund-Hörde im Einsatz. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer suchten nach einer vermissten Hausbewohnerin und sicherten sowohl das teilzerstörte Wohnhaus als auch angrenzende Gebäude. Auch der Ortsverband Lünen unterstützte mit seiner 1. …mehr


  • Der Landesbeauftragte Dr. Schliwienski mit Martin Zeidler, Michael-Franz Knobloch und Bernd Springer (v.l.n.r.)

    Gelsenkirchen, 11.03.2017

    Michael-Franz Knobloch ist neuer stellv. Landessprecher für Nordrhein-Westfalen

    Die Landessprecher vertreten die Interessen der ehrenamtlichen THW-Helferinnen und Helfer. Alle fünf Jahre werden sie neu gewählt. Am 11.März war es im Landesverband Nordrhein-Westfalen wieder so weit. Hierfür fanden sich 154 Wahlberechtigte in der Gesamtschule Berger Feld in Gelsenkirchen ein. Sie wählten Bernd Springer zum Landessprecher sowie Michael-Franz Knobloch und …mehr


  • Lünen 28.01.2017

    Jahresdienstbesprechung und Belehrung über die Unfallverhütungsvorschriften

    Am 28. Januar begann das Ausbildungsjahr 2017 für den Ortsverband Lünen mit der Jahresdienstbesprechung. Diese wurde durch den Ortsbeauftragten Michael- Franz Knobloch mit einem Rückblick des Jahres 2016 eröffnet. Die Verbesserung der Zusammenarbeit der Hilfsorganisationen und die Wichtigkeit von kleineren Einsätzen wurde hierbei verdeutlicht. mehr


  • Das wiedergewählte Helfersprecher-Team mit dem THW-Ortsbeauftragten (Bild mitte)

    Lünen, 12.11.2016

    Hand in Hand – Gemeinsam für den THW Ortsverband Lünen

    Am 12.11.2016 bestimmten die Helferinnen und Helfer des THW Ortsverbandes Lünen ihre Interessenvertretung. Einstimmig wurde Sebastian Koch als Helfersprecher und Bianka Bürger als seine Stellvertreterin wiedergewählt. Die neue Amtszeit dauert fünf Jahre. Der THW Ortsbeauftragte Michael-Franz Knobloch dankte beiden Gewählten für die hervorragende Zusammenarbeit in den …mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: